Herzlich willkommen

Coaching und Beratung von Markus Kroll unterstützt Menschen, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Ein breites Spektrum an Instrumenten steht zur Verfügung, um sie zu Erkenntnissen zu führen, die für den notwendigen Erfolg entscheidend sind.

Über mich

Nach meinem Erststudium in der Vertiefung KMU, liess ich mich als Wirtschaftspädagoge ausbilden. Ich arbeitete über 10 Jahre in diesem Beruf, führte Lernende zur Matura und habe auch Erfahrungen als Prüfungsexperte.

Ein Jahr lang besuchte ich das berufsbegleitende Informatikstudium an der Hochschule für Technik in Zürich und absolvierte erfolgreich die entsprechenden Prüfungen.

Aus der Zusammenarbeit mit KMU lernte ich verschiedene ERP-Programme näher kennen, hatte Konzepte zu schreiben oder Mitarbeiter zu bilden.

Mehrere Jahre arbeitete ich in der kantonalen Verwaltung, war verantwortlich für die Berufsmatura, Bereiche der Weiterbildung und setzte mit den Schulen verschiedenste Projekte um.

Die Rolle als Coach und Berater hatte ich immer wieder inne. Um Menschen in dieser Funktion noch besser zu unterstützen, besuchte ich verschiedenste Aus- und Weiterbildungen.

Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch sich durch seine Lebenserfahrungen ständig weiterentwickelt, unabhängig von seiner aktuellen Lebenssituation. Neben den gestellten Aufgaben stehen dem Individuum eine Vielzahl von inneren Potenzialen zur Verfügung, die ihm helfen können, ein erfülltes Leben zu führen. Diese gilt es zu entdecken.

Coach versus Berater: Eine Unterscheidung

Während bei gewissen Themen sehr stark das Menschliche im Zentrum steht, sind bei anderen Themenstellungen fachliche Fragen von Bedeutung. In meiner Tätigkeit bin ich deshalb einmal Coach und im anderen Fall Berater.

Bei der Beratertätigkeit steht ein gewisses fachliches Wissen im Vordergrund. Zwischen Klient und mir als Berater besteht oft ein Wissensgefällen hinsichtlich eines Themas, das der Klient mit meiner Hilfe beheben möchte. Methodik und Didaktik dienen mir, diese Aufgabe möglichst gut zu erfüllen.

Beim Coaching hingegen begegnen sich Klient und Coach auf Augenhöhe. Hier spielen Beziehungen, Verhaltensweisen und Selbstreflexion eine wesentliche Rolle. Der Klient durchläuft einen Prozess, in dem beispielsweise vergangene Erfahrungen eine wichtige Rolle spielen können. Als Coach verfüge ich über verschiedene Methoden, die dem Klienten dabei helfen, seinen individuellen Prozess zu durchlaufen, und ich wende diese möglichst geschickt an. Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit kann der Klient Kompetenzen erwerben, wie zum Beispiel eine verbesserte Stressbewältigung oder stärkere Präsentationsfähigkeit.

Angebot für Private

  • Erkundung des inneren Potenzials: Dazu gehört die Analyse der Lebenssituation und die Erforschung des individuellen Potenzials mit dem Ziel, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln, wertvolle Beziehungen zu pflegen und sich in Aktivitäten zu engagieren, die Freude und Erfüllung bringen.
  • Berufliches Vorankommen: Hierbei geht es um die Wertschätzung des Erreichten, den Umgang mit Hindernissen, die Stärkung vorhandener Kompetenzen, das Erkennen von Chancen, die korrekte Bewertung von Risiken und die Entwicklung neuer Wege zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Stressbewältigung und Überwindung von Blockaden: Strategien zur Bewältigung von Stresssituationen sowie die Überwindung persönlicher Blockaden, die den Fortschritt behindern, stehen hier im Zentrum.
  • Mediation und Konfliktlösung: Hier biete ich einen Rahmen, wo die Konfliktparteien ihre Interessen und Beweggründe offen darlegen können. Ein vertrauensvoller und von Respekt geprägter Umgang dient als Basis. Die Parteien erhalten so die Möglichkeit, eigenverantwortlich nach einer einvernehmlichen Lösung zu suchen. 
  • Effektives Lernen und Prüfungsvorbereitung: Wir identifizieren individuelle Lernblockaden, suchen nach effektiveren Lernmethoden, um die Hindernisse zu überwinden und das Lernen zu optimieren. Dazu gehört auch die Bewältigung von Prüfungsstress, um eine gezielte Vorbereitung auf Prüfungen wie die Matura, Hochschulabschlussprüfungen oder andere Prüfungen zu ermöglichen.

Formen der Zusammenarbeit

  • 10 Sitzungen online oder offline;
  • Acht Wochen mindestens 2 Sitzungen pro Woche;
  • 1 oder 2 Wochen an einem Ferienort deiner Wahl mit mindestens zwei Sitzungen pro Tag;
  • Für Mediation / Konfliktlösung stehen auch andere Formen der Zusammenarbeit zur Verfügung.

Angebot für Unternehmen und Institutionen

  • Individuelle Förderung der Mitarbeiter: Mitarbeiter eines Unternehmens können ähnlich wie Privatkunden unterstützt werden oder noch gezielter in ihren Fähigkeiten gefördert werden, was auch die Unterstützung bei Projektarbeiten einschliesst.
  • Planung und Durchführung von Schulungen: Dies umfasst die Organisation und Leitung von internen Weiterbildungsveranstaltungen.

Die Art der Zusammenarbeit wird je nach Bedarf und Vereinbarung angepasst und kann flexibel gestaltet werden, um eine effektive und effiziente Arbeitsweise zu gewährleisten.

Kontakt

Datenschutzerklärung*

6 + 12 =